Das Fach

Musik ist prägender Bestandteil aller Kulturkreise. Sie steht seit jeher im Spannungsfeld von Tradition und  Innovation und wird in ihren historischen wie aktuellen Ausprägungsformen als persönliche kulturelle Erfahrung wahrgenommen. Musik ist auch Spiegel von Zeitgeist und Weltsicht. Bis heute stellt sie einen wesentlichen Teilbereich des täglichen Lebens aller Gesellschaftsschichten dar.

Der Musikunterrricht

  • vermittelt den Jugendlichen Freude am praktisch-künstlerischen Tun, schafft ihnen gleichzeitig eine Erweiterung des intellektuellen Erfahrungshorizonts.
  • übernimmt Verantwortung in der Vermittlung von Werten. In einer zunehmend medienbestimmten Gegenwart fördert es den Erwerb von Urteilsfähigkeit, die Entwicklung eines Ästhetikbewusstseins und damit den Aufbau von Qualitätsmaßstäben.
  • Die Beschäftigung mit Musik in der Schule kann zudem auch über die gymnasiale Zeit hinaus zu einer lebenslangen kreativen Freizeitgestaltung motivieren und soll zusätzlich zum Besuch von musikalischen Veranstaltungen wie Konzerten und Musiktheateraufführungen anregen.


Lehrplan

G8-Lehrplan


Musikalische Angebote

Unterstufenchor (5. und 6. Klassen)

Mittel- und Oberstufenchor (7. – 12. Klassen)

Orchester (gemischte Instrumentalgruppe)


Besonderheiten

Ab dem Schuljahr 2016/17 gibt es am PRMG Instrumentalunterricht.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Instrumentalunterricht abzurufen.


Verwendete Bücher

Jgst. 5-10: Musik um uns.
Jgst. 11-12: Tonart