Chemie

Das Fach

Die Chemie ist aufgrund ihrer Erkenntnisse und ihrer weitreichenden Anwendung eine naturwissenschaftliche Basisdisziplin. Zentrale Aufgabe des Faches ist es  Schüler mit den spezifischen Fragestellungen, Lösungswegen und Denkstrategien der Chemie vertraut zu machen. 

Der Chemieunterricht

  • stellt das Experiment als Methode des naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinns in den Mittelpunkt. 
  • erfordert eine präzise Fragestellung, exaktes Beobachten und eine klare Beschreibung der Phänomene. 
  • übt durch selbstständiges Experimentieren unter Aufsicht des Lehrers grundlegende Arbeitshaltungen und Fähigkeiten wie Sorgfalt, Ausdauer, folgerichtiges, kreatives und vernetztes Denken ein.


Lehrplan

G8-Lehrplan


Besonderheiten

Seit Jahren gehört das biologisch/chemische Praktikum zum Ergänzungsangebot in der Oberstufe.


Leistungserhebungen

Im Naturwissenschaftlich/technologischen Zweig: Zwei Schulaufgaben und weitere kleine Leistungserhebungen, auch Präsentation von Experimenten.

Im sprachlichen Zweig: Zwei Kurzarbeiten und weitere kleine Leistungserhebungen.


Verwendete Bücher (naturwissenschaftlich-technologischer Zweig)

Jgst. 8: Galvani Chemie 1 (bsv)

Jgst. 9: Galvani Chemie 2 (bsv)

Jgst. 10:Galvani Chemie 3 (bsv)

Jgst. 11: Galvani Chemie 11

Jgst. 12: Galvani Chemie 12


Verwendete Bücher (
sprachlicher Zweig)

Galvani Chemie S1 (bsv)

Galvani Chemie S2 (bsv)

Jgst. 11: Galvani Chemie 11

Jgst. 12: Galvani Chemie 12