Tischtennis für die 5. Klassen

... ist ein offener – d.h. man kann mal kommen, man kann’s auch mal bleiben lassen – Hobbykurs, den unsere Fünftklässler im ersten Halbjahr am Gymnasium gelegentlich ganz gerne besuchen. 5 – 10 Kinder sind fast regelmäßig da; zumeist Buben. In der zweiten Hälfte lässt dann bei denen das Interesse etwas nach, aber dafür trauen sich dann mehr Mädchen. Nahezu jeden Donnerstagnachmittag ist jemand da, um sich mit Herrn P. Egner zu messen – was eigentlich nach ein paar Wochen nicht mehr besonders schwierig ist, denn Kinder lernen schnell.

Peter Egner