Multimedia

Im Hobbykurs Multimedia wird gefilmt, fotografiert und layoutet. Zu Beginn des Schuljahrs arbeiteten wir auf Hochtouren am Isarfilmprojekt, um den Annahmeschluss des Landesfilmwettbewerbs nicht zu verpassen. Das umfangreiche Filmmaterial von den Dreharbeiten im Juli 2015 musste zusammengeschnitten und vorher noch zwei Drehorte in Niederbayern besucht werden. Ergebnis: eine vielbeachtete und gelobte achtminütige Dokumentation, die wir – nicht ohne Stolz – Ende November in einer Art Preview den Familienangehörigen der Kursteilnehmer, der Schulleitung und interessierten Lehrern und Erziehern vorführten. Offizielle Premiere war im Januar 2016 am Neujahrsempfang des Freundeskreises, der dankenswerterweise alle entstandenen Kosten für dieses Projekt übernahm. Großes Lob an die Kursteilnehmer, die sich seit Jahren beständig im Hobbykurs engagieren und – gerade beim Isarfilmprojekt – viel private Freizeit investierten. Der Hobbykurs hat den Auftrag erhalten, den Baufortschritt des Neubaus auf dem Südgelände zu dokumentieren. Kleinere Aufgaben wie Fotomotive z. B. für Abifeier-Einladungskarten oder Titelfotobearbeitung für die Schülerzeitung machen aus dem Kurs eine lebendige und lebensfrohe Arbeitsgruppe.

Markus Egner