Ringveranstaltung Naturwissenschaft

In Zusammenarbeit mit den Gymnasien Geretsried, Icking und Schäftlarn bieten wir ein Programm zur Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 – 12 an. Dazu werden Schülerlabore, Vorlesungen, Vorträge und Forschungsstationen besucht. Für dieses Schuljahr sind die folgenden Veranstaltungen geplant: Praktikum zum Thema Kunststoffe, Fachvorträge zu „Gehirn und Bewusstsein“ und „Gravitationswellen“, Besuch der Forschungsstation im Schneefernerhaus, Genetikpraktikum an der LMU-München, Berufserkundung Medizin und Projekttage Chemie und Biotechnologie.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, die sich um eine Aufnahme in das Förderprogramm bewerben.

U. Schubert (Fachbetreuung Biologie, Chemie, Natur und Technik)