Schulgarten

Einmal in der Woche treffen sich naturbegeisterte Schülerinnen und Schüler in unserem Schulgarten.

Zu tun gibt es immer etwas: Anpflanzen und den Weg herrichten im Frühling, das Hochbeet pflegen und Blumen gießen im Sommer, Büsche zurückschneiden und Laub rechen im Herbst.

Natürlich können wir auch chillen auf unserer selbstgebauten Sitzgruppe mit Blick auf den kleinen Goldfischteich und Butterbrote mit frischen Kräutern aus unserem Beet genießen.

Ulrike Weese