Lernen lernen

Richtig zu lernen, sodass Wissen auch gespeichert und abrufbar ist, kann gelernt werden.  Schon einige Wochen nach dem Start im Gymnasium gibt es das Angebot „Lernen lernen“. Hier können  die Kinder ihren „Lerntypen“ bestimmen und somit ganz gezielt Lernmethoden und Lernstrategien auswählen, die zu ihnen persönlich passen und wirksam sind.

Zusätzlich bekommen die Schüler*innen Hilfestellungen in den Bereichen Unterrichtsvorbereitung, strukturierte Hefteinträge, das Schaffen von Lernstrukturen, Problembewältigung und Lösungsfindung, sowie dem systematischen Vorgehen bei der Schulaufgabenvorbereitung.

Die Schüler*innen treffen sich wöchentlich in Kleingruppen und wird von einer Pädagogin geleitet. Das Programm dauert ca. 3 Monate, ist freiwillig und ganz ohne Leistungsdruck.

Anita Staiger