Skilager Tag 1

Nach dem Motto „Besser spät als nie“ haben wir es doch noch ins Skilager geschafft. Im Skigebiet Garmisch-Classic angekommen, wurden wir schon von den ersten Sonnenstrahlen verwöhnt. Nach einer logistischen Meisterleistung seitens aller Beteiligten und der finalen Verladung unseres Gepäcks in den Hänger der Tonihütte, stand einem fantastischen Skitag nichts mehr im Wege.

Während sich die Anfänger am Anfängerhügel des Hausbergs probierten, sind die Fortgeschrittenen gleich bis ins Skigebiet der Alpspitze vorgedrungen oder haben die Kandahar, für den baldigen Wettkampf, schon mal auf Herz und Nieren getestet.

Gestärkt durch die Lunchpakete haben es die Kinder bis zum späten Nachmittag auf den Pisten ausgehalten und wurden am Abend mit einer Pastaparty, Schlutzkrapfen und einer Salatvariation verwöhnt.

Am Abend folgte eine gemeinsame Erarbeitung verschiedener Lawinentypen und eine Sensibilisierung über die Gefahren des Wintersports.

 

Fortsetzung folgt...