Aktuelles

Gymnasium

Abgabe des Übertrittszeugnisses

im Original ist am Montag, den 2. Mai noch bis 17:00 Uhr im Sekretariat Gymnasium im 2. Stock (Zimmer 240) möglich.Bitte folgen Sie der Beschilderung.

Gymnasium

Ukrainehilfe am Pater-Rupert-Mayer-Gymnasium Pullach

Pressemitteilung des PRMG am 04.04.2022

Volksschule, Gymnasium

Stellenangebot SachbearbeiterIn im PRM-Schulzentrum

Das Erzbischöfliche Pater-Rupert-Mayer-Schulzentrum in Pullach sucht zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung in der Zentralverwaltung einen Sachbearbeiter (m/w/d)(Beschäftigungsumfang: 39 Stunden/Woche). Das Stellenangebot...

Gymnasium

Schulhausführungen für interessierte Familien

Für interessierte Familien bieten wir an zwei Terminen Schulhausführungen an: Mittwoch, den 30.03.2022 um 15 Uhr und Freitag, den 01.04.2022 um 15 Uhr. Treffpunkt: Im Lindenhof (Innenhof des Gebäudes) am dortigen Zelt. Bitte...

Gymnasium

Wir feiern den Europatag am 7. April

Wegen terminlichen Gründen begehen wir den am 9. Mai terminierten Europatag bereits am 7. April. Dennoch erinnern wir uns an die visionäre Rede des damaligen französischen Außenministers Robert Schumann am 9. Mai 1950 zur...

Gymnasium

Online-Informationsabend für Interessierte unserer zukünftigen 5. Klassen am Mittwoch, dem 23.02.22 um 19.00 Uhr

Liebe interessierte Kinder und Eltern, da pandemiebedingt auch in diesem Schuljahr leider keine Informationsveranstaltung in unserem Gymnasium stattfinden kann, laden wir Sie herzlich zu unserer...

Gymnasium

Erneute Auszeichnung zur „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“

Unser Pater-Rupert-Mayer-Gymnasium wurde auch für das Jahr 2021 wieder als „Umweltschule in Europa - Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet. Daher dürfen wir uns unmittelbar angesprochen fühlen von der per Videogruß...

Termine

Montag, 16. 05. 2022
Montag, 23. 05. 2022
Dienstag, 21. 06. 2022
weitere Termine
Gymnasium

Unser pädagogisches Konzept

Fundament des pädagogischen Konzepts der Erzbischöflichen Schulen ist das christliche Gottes- und Menschenbild mit seinem Verständnis vom Menschen als Geschöpf Gottes und von Mitmenschen als "Nächste". mehr ->